Digital Handel und Industrie

Sebastian Groggert

Sebastian Groggert, seit 2014 wissen­schaft­li­cher Mitar­beiter am Lehrstuhl für Ferti­gungs­mess­technik und Quali­täts­ma­nage­mentdes Werk­zeug­ma­schi­nen­labor WZL der RWTH Aachen, ist mit Beginn dieses Jahres neuer „Digital in NRW“-Geschäfts­stel­len­leiter in der Region Rheinland. Als Projekt­leiter im Kompe­tenz­zen­trum war er von Anfang an dabei und verant­wortet das Thema „Konzi-pieren“. Den Grund­stein für seine Expertise im Umfeld der Produk­ti­ons­op­ti­mie­rung in der Einzel- und Klein­se­ri­en­fer­ti­gung legte er als Grup­pen­leiter Indus­trial IT am WZL und baute sie in seinem Forschungs­schwer­punkt – die Anwen­dungs­ge­biete von Data Analytics in der Fertigung und Montage kunden­in­di­vi­duell produ­zie­render Unter­nehmen – weiter aus.

Kontakt